Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Antisemitismus in der arabischen Welt

Vortrags- und Diskussionsabend mit Dr. Muhammad Sameer Murtaza

Ort
Online

Veranstalter
Antidiskriminierungsstelle des Caritasverbandes Paderborn e.V.

Termine
Do, 10.06.2021, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Antisemitismus in der arabischen Welt


Gibt es einen Antisemitismus, der sich direkt aus den Quellen des Islam generiert und der sich anhand der Geschichte muslimischer Zivilisationen empirisch belegen lässt, sodass die Behauptung zutrifft, Deutschland habe im Zuge von Migration auch Antisemitismus impor-tiert?
Oder handelt es sich bei letzterem um ein Entlastungsargument eines Landes mit Täterbio-graphie?
Im Zusammenspiel von islamischen Textquellen und ihrer Kontextualität lädt der Islamwis-senschaftler Dr. Muhammad Sameer Murtaza zu einem Streifzug durch die islamische Ge-schichte ein und erklärt, dass man durchaus von einem islamisch verbrämten, aber keines-falls von einem islamischen Antisemitismus sprechen kann. Ersteres ist so sehr vertraut, dass man die Behauptung, man habe Antisemitismus importiert, wohl infrage stellen muss.

Anmeldung bis 9. Juni unter dcrts-pbd .
[Sie erhalten nach Anmeldeschluss via E-Mail einen Link zur Veranstaltung. Die Teilnahme ist kostenlos.]


Der Referent Dr. Muhammad Sameer Murtaza ist Islam- und Politikwissenschaftler, sowie islamischer Philosoph. Er ist externer Mitarbeiter bei der Stiftung Weltethos.
Zur Thematik veröffentlichte er das Buch „Schalom und Salam: Wider den islamisch ver-brämten Antisemitismus“.

NRWeltoffen-Banner komplett

Ansprechperson

Antidiskriminierungsstelle des Caritasverbandes Paderborn e.V.
Christina Dietl
Langenohlgasse 2
33098 Paderborn

0151 5724545 

E-Mail schreiben

ADA-Logo

Anschrift

Kreismuseum Wewelsburg
Demokratie-Büro
Burgwall 19
33142 Büren-Wewelsburg

Kontakt

Tel: +49 2955 7622-17
Fax: +49 2955 7622-22
E-Mail senden
Kontaktformular

Newsletter

 
Menschengruppe
NRWeltoffen
Demokratie Leben
BMFSFJ
Logo Wewelsburg
Demokratie Leben
BMFSFJ
NRWeltoffen
Logo Wewelsburg

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen